Aktuelles:

Der Frühling kommt!

Hunger !!

 

Matata zieht ein!

 

Fliegen

Nach vielen Jahren reinen Simulatorfliegens zuerst mit der Psion Flight Simulation auf dem Sinclair Spectrum, dann mit dem Microsoft Flightsimulator auf dem Atari ST und schließlich mit allen bis heute käuflichen Versionen des Flightsimulators auf dem PC habe ich mich 1987 entschlossen, real in die Luft zu gehen.
In Michael Häuslers Flugschule (damals in Ingolstadt) habe ich meinen PPL erworben. Die meisten Stunden davon auf seiner C150 D-ENGI.
Retro-Grüsse an dich, Michael! Hast du die DENGI noch?

Wieder zu Hause trat ich in den Aeroclub Bergisch Land ein, um dort meine ersten eigenverantwortlichen Flugerfahrungen mit tatkräftiger Unterstützung durch die anderen Vereinsmitglieder zu sammeln. 1989 plante ich den ersten Urlaub mit dem Flugzeug. Zwei Freunde, darunter ein Pilot aus dem Verein, begleiteten mich. Hier sind einige Fotos des Nordkapfluges und der damalige Zeitungsbericht in der WZ.



Seit ein paar Jahren fliege ich mit Charterflugzeugen am Flugplatz Loemühle.

Im Sommer 2012 ging es mit der D-ELVC für ein paar Tage nach Slowenien und Kroatien.

2013 habe ich meinen Flugschein nicht mehr verlängert und ihn verfallen lassen.